Wie arbeite ich das Mann-Bewusst-Sein am besten durch?

"Jetzt hast du mir ja gesagt dass ich jeweils einen Monat oder weniger für ein Modul habe und die Videos mehrmals anhören soll. Wie soll ich das Mann-Bewusst-Sein generell durcharbeiten, welche Vorgehensweise etc?"

Arbeite das Mann-bewusst-Sein am besten wirklich immer ein Modul pro Monat durch (deswegen schalten wir Dir ja auch immer nur alle 30 Tage ein neues Modul frei) .

Und viel mehr ist die "Vorgehensweise" gar nicht. Mach Dir da nicht zu sehr nen Kopf. Hör Dir einfach die Videos über den Monat hinweg immer und immer wieder an. Mach die Übungen. Und oftmals wirst Du auch das Bedürfnis haben, nochmal zu einem vorherigen Modul zurück zu gehen und Dir das bestimmte Videos nochmal anzuschauen, gewisse Übungen immer wieder erneut zu machen... das ist alles genau richtig.
Hör da auf dein Gefühl! - Es gibt da kein "Richtig und Falsch"!

"Nebenbei wenn irgendein Thema hochkommt (in alltäglichen Situation oder unter Freunden oder Frauen), soll ich dann vor Ort die große oder die kleine Kugelübung machen. Wann soll ich die Kugelübung anwenden?"

Wenn Dir während dem schauen eines der Videos vom MBS ein Thema hochkommt, dann mach am besten gleich eine Kugelübung. Es gibt auch einige Minikugeln die Orlando im Live-Audio mit Dir macht. Aber das merkst Du dann schon selber. 

Und ob jetzt große oder Mini-Kugel... Das ist immer die Frage wie groß das Thema ist. Wenn Du schon 2 Mini-Kugeln gemacht hast aber das Thema immer noch da ist, dann schalt einen Gang nach oben und geh das Thema mit der großen Kugel an. Aber wenn's nur so ein bisschen unangenehm ist, dann musst Du ja nicht 5-10 Minuten lang eine große ('volle') Kugelübung machen. Da reicht die Mini-Kugel.

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Schreib uns eine Nachricht Schreib uns eine Nachricht