"Wie finde ich meine Lebensvision? / Was ist mein Lebenszweck?"

Zuerst einmal: Lebenszweck und Lebensvision sind zwei verschiedene Dinge.

Der Lebenszweck ist angeboren, und ist Ausdruck all dessen, was Dich begeistert. (bzw. er gehört zum Kern all dieser Dinge).

Er ist KEIN Beruf, aber sehr wohl eine Berufung!

Die Lebensvision ist dagegen etwas was Du erst mit den Jahren, und wiederum als Ausdruck deines Lebenszwecks, (und all dessen was Dich generell begeistert) findest - ein ziemlich interaktiver Prozess der Suche und Selbstfindung.

Wie auch des Herausfindens deiner Talente, deiner Persönlichkeit, deiner Vorlieben, deiner Begeisterungen, deiner Begabungen, wie auch Sport, Musik, Kunst, Lebens-Philosophie, Weltanschauung, Neigungen, uvm. aus welchen sich dann schließlich mit der Zeit - und nach vielem Ausprobieren, wieder verwerfen, sich Neuorientierens, etc. dann schließlich eine Lebensvision und eine Lebens-Mission entwickelt.

Hierzu können wir Dir verschiedene YouTube Videos von Orlando empfehlen:

Dieses Video ist ein kurzer Ausschnitt aus dem Magick Male Programm " Wahre Männliche Meisterschaft":

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Schreib uns eine Nachricht Schreib uns eine Nachricht